Sie sind hier: Startseite » Über die Stiftung » Förderanträge

Förderanträge stellen – so funktioniert es

Die innogy Stiftung fördert Projekte im Themenfeld Energie und Gesellschaft. Dies ist jedoch nicht das einzige Kriterium. 

Sollten Sie eine Förderung wünschen, selbst Ideen oder vielleicht auch bereits ein Projekt gestartet haben, können Sie sich hier auf unserer Website vorab über eine mögliche Förderung informieren.

Um Ihnen den Weg zu uns zu erleichtern, finden Sie hier zunächst unser Formular für eine Voranfrage*. Auf Basis dieser Anfrage prüfen wir, ob eine ausführliche Antragstellung erfolgversprechend ist und senden Ihnen ggf. das offizielle Antragsformular zu. Bitte senden Sie uns dazu auch den ausgefüllten Kosten- und Finanzierungsplan, damit wir einen Überblick über das geplante Fördervolumen erhalten.

Stichtag für Förderanträge: 14. Februar

Voranfragen können jederzeit an uns gestellt werden – fertige Anträge müssen bis zum 14. Februar 2020 bei uns vorliegen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Planung und senden Sie Förderanträge an:

innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft gGmbH
Opernplatz 1
45128 Essen

*Das PDF-Formular können Sie mit dem Programm Adobe Acrobat bearbeiten, auf einem Mac alternativ mit dem Programm Vorschau. Bitte senden Sie es uns Förderanträge anschließend via E-Mail an kontakt@innogy-stiftung.com.