Sie sind hier: Startseite » Über die Stiftung » Was wir wollen
Kommunikation

Das Energiesystem der Zukunft gestalten

„Wir gestalten das Energiesystem der Zukunft mit. Dabei haben wir die gesamte Gesellschaft im Blick und setzen auf soziale Innovationen und die Beteiligung der Menschen. In einem fairen, offenen und vernetzten Prozess bieten wir Raum für die kritische Reflexion des Transformationsprozesses. Damit schaffen wir die Grundlage, um neue Lösungsansätze anzubieten, zu erproben und umzusetzen.“ (Mission-Statement)

Die innogy Stiftung möchte durch geeignete Projekte und Ansätze gemeinsam mit Projektpartnern bei zentralen Gruppen in unserer Gesellschaft wichtige Wirkungen und Veränderungen unterstützen und damit im Sinne des Energiesystems der Zukunft auch zu gesellschaftlichen Veränderungen beitragen.

Wir wollen durch die Entwicklung von praxisnahen Lösungen das Energiesystem der Zukunft unterstützen und in der Gesellschaft verankern und wenden uns an Vertreter der

  • Zivilgesellschaft (soziale Entrepreneure, Change Agents, lokale Akteure, interessierte Bürger, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene)
  • Wirtschaft (Unternehmen aus den Bereichen Energie, IT, Mobilität etc.)
  • Bildung und Wissenschaft (Schulen, Hochschulen, Bildungsträger, Stiftungen)
  • Kultur (Künstler, Kulturinstitutionen)

Ziel unserer Arbeit ist es,

  • dass das Energiesystem der Zukunft als gesellschaftliche Chance begriffen und kritisch-konstruktiv reflektiert wird.
  • dass möglichst viele Mitglieder der Gesellschaft am Energiesystem der Zukunft teilhaben.

Unsere Vision

„Das Energiesystem der Zukunft ist weitgehend dezentral, digital und dekarbonisiert. Viele Menschen sind in diesem System aktiv: als Prosumenten, als Innovatoren, als Unternehmer oder Beschäftigte, als Mitglieder neuer Gemeinschaften und als Botschafter. Die hohe gesellschaftliche Beteiligung geht maßgeblich auf innovative und sozial nachhaltige Lösungen zurück, die die innogy Stiftung gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt und erprobt hat. Mit ihrem Erfahrungswissen und Netzwerk ist die innogy Stiftung präferierter Partner für Fragen sozialer Innovationen und gesellschaftlicher Teilhabe im neuen Energiesystem, das kontinuierlich fortentwickelt werden muss.“

 

.