Sie sind hier: Startseite » Über die Stiftung » Struktur » Beirat » Dr.-Ing. Frank-Detlef Drake

Dr.-Ing. Frank-Detlef Drake

Dr.-Ing. Frank-Detlef Drake

Beruflicher Werdegang
1984 – 1990 Studium Maschinenbau an der Universität Hannover und University of Wisconsin-Madison (USA)
1990 – 1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hannover; Promotion (Thema: Kumulierte Treibhausgasemissionen zukünftiger Energiesysteme)
1995 – 2002 Unternehmensberater bei McKinsey & Company (Düsseldorf) mit Fokus auf Energieversorger, chemische und andere Prozessindustrien; ab 2001: Partner
2002 – 2008 Leitende Positionen bei RWE im Kraftwerkssektor und internationalen Gasgeschäft, u.a. Vorstandsmitglied der RWE Transgas und Geschäftsführer der RWE Gas Midstream
2008 – 2016 Leiter des Bereichs Forschung und Entwicklung im RWE-Konzern
Seit 2016 Leiter Strategie und Technologie bei innogy SE

Arbeitsschwerpunkte
Strategie, Energieforschung, Energiesystemanalysen, Patentwesen

Funktionen, Mitgliedschaften und Projekte (Auswahl)
Stv. Vorsitzender des BDI-Arbeitskreises Energieforschung; stv. Vorsitzender des BDEW-LK Innovation, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des FZ Jülich, Vorstandsmitglied der Forschungsstelle für Energiewirtschaft